Willibald-Gluck-Gymnasium

Tolle MINT-EC-Schule mit sehr hohem Qualitätsniveau

WGG erneut als MINT-EC-Schule ausgezeichnet.

Als „tolle MINT-EC-Schule mit sehr hohem Qualitätsniveau“ lobte der Verein MINT-EC das Willibald-Gluck-Gymnasium und begründet damit die erneute Auszeichnung des WGGs als MINT-EC-Schule.

Das MINT-EC Netzwerk setzt sich deutschlandweit für die Exzellenz-Förderung des mathematisch-naturwissenschaftlichen, informationstechnischen und technologischen Nachwuchses v.a. an Gymnasien ein.

Die kritische Jury aus Schulleitern, Mitarbeitern von MINT-EC und Vertretern der Wirtschaft würdigten das WGG außerdem als „Leuchtturm in der MINT-Bildung unter anderem durch das Engagement für die MINT-Region Neumarkt und bei Science on Stage“, einem internationalen Wettbewerb für MINT-Lehrkräfte. Darüber hinaus lobten die Juroren das schlüssige MINT-Konzept, das eine große Anzahl von Schüler*innen erreicht und auch besonders Interessierte effektiv fördert. Ein Element dieses MINT-Konzepts ist beispielsweise der MINT-EX-Kurs, die für verschiedene Projekte bei VISION-ING und Science on Stage ausgezeichnet wurden. Ein Pluspunkt für das WGG war auch das „sehr systematische Mediencurriculum“. Mit diesem Medienlehrplan vermittelt das WGG altersgemäß moderne Medien verantwortungsvoll zu nutzen. Und auch: deren Sinn zu hinterfragen. Die Jury würdigte zudem, dass das Gluck seine ohnehin beachtliche Teilnahme an Wettbewerben in den vergangenen Jahren noch deutlich ausgebaut hat. Am Gluck belegen sehr viele Schülerinnen und Schüler Kurse und Seminare im MINT Bereich. Das zeigt -so die Jury - dass die außerordentlichen Bemühungen in Sachen Mathematik und Naturwissenschaften am WGG die Schülerinnen und Schüler sowohl erreichen als auch tatsächlich nachhaltig sind.

MINT-EX-Kurs beim Starten des Wetterballons

Als aktiv agierende Netzwerkschule präsentiert sich das Willibald-Gluck-Gymnasium auch bei der Nutzung der vielfältigen Angebote des Vereins: Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte und Schulleitung des WGG nehmen regelmäßig an den großen Veranstaltungen von MINT-EC teil. Im November 2016 hat die Schule selbst die „MINT100“ als eine regionale Netzwerkveranstaltung organisiert.

T. Linzmaier, MINT-EC Beauftragter