Willibald-Gluck-Gymnasium

Schulschachehrung des WGG 2019

Ehrung für erfolgreiche Schachspieler des WGG

„Euch hatten wir nicht auf der Rechnung!“, machte Johannes Reinwald, einer der Organisatoren der Oberpfälzer Schulschachmeisterschaften in Regensburg, seiner Verblüffung Luft. Auch der Schulschachbetreuer des Willibald-Gluck-Gymnasiums, F.X. Beer, war begeistert darüber, dass seine fünf Mannschaften am 23. November die Schulwertung in der Oberpfalz gewannen. Gleich in zwei Wertungsklassen wurde der erste Platz belegt und dazu kam noch eine hervorragender 4. Platz in einer weiteren Wertungsklasse. Ein solcher Erfolg war dem WGG zuletzt 2009 gelungen. Entsprechend glücklich fuhren die Schach-Chracks des WGG mit dem Wanderpokal für die erfolgreichste Schachschule nach Hause.

Der Schulleiter OStD Schiffer übernahm gerne die Aufgabe, die erfolgreichen Schachsportler mit einer Ehren- oder Siegerurkunde am 28. November auszuzeichnen. Die beiden siegreichen Altersklassenteams dürfen sich auch auf die Teilnahme an den bayerischen Schulschachmeisterschaften im März 2019 freuen. Und vielleicht ist deren Erfolgsgeschichte ja noch nicht vorüber.

F.X. Beer, Schulschachbetreuer am WGG