Willibald-Gluck-Gymnasium

Durch eine Wärmebildkamera betrachtet sieht die Pausenhalle ganz anders aus...,

das erlebten am 7. Januar die 25 Schülerinnen und Schüler der 8a während des Besuchs von Herrn Pfahl am WGG. Der 2. Vorsitzende und Energiereferent des BUND Naturschutz (Kreisgruppe Neumarkt) führte der Klasse im Rahmen des Physik-Unterrichts eine Wärmebildkamera vor. Ob Wärmebrücken an den Fenstern des Physik-Saals oder wärmeabstrahlende Netztrafos von Elektrogeräten, die sich im Stand-by-Modus befinden - der Wärmekamera blieb keine Energieverschwendung verborgen. Die geplanten Außenaufnahmen des WGG-Gebäudes mussten leider wegen der warmen Witterung verschoben werden, sollen aber noch nachgeholt werden. Geplant ist dabei ein Vergleich von altem und neuem WGG-Gebäude hinsichtlich der Wärmedämmung von Fenstern und Außenfassade.

Beamer im Physiksaal Handabdruck an der Wand
Beamer im Physiksaal Handabdruck an der Wand
Deckenleuchte in der Pausenhalle Who is that?
Deckenleuchte in der Pausenhalle Who is that?