Willibald-Gluck-Gymnasium

Buchpreisverleihung 2017

Preisträger

Am Dienstag, den 25. Juli 2017, fand auch in diesem Jahr die Buchpreisverleihung am Willibald-Gluck-Gymnasium statt. So durften sich zum einen Schülerinnen und Schüler der Klassen fünf bis elf ein Buch aussuchen, deren schulische Leistungen besonderes Lob verdienten, weil sie einen Gesamtnotenschnitt von besser als 1,50 vorweisen konnten.

Aber auch Schülerinnen und Schüler, die sich durch ihre Dienste für die Schulfamilie des Willibald-Gluck-Gymnasiums hervorhoben, wurden ausgezeichnet. So haben sie zum Beispiel die Interessen der Schülerschaft in der SMV vertreten oder haben sich in der Krankenhaushilfe engagiert. Auch Schülerinnen und Schüler, die in der Bibliothek mitgeholfen oder an der Schülerzeitung mitgearbeitet haben, wurden in diesem Rahmen gewürdigt.

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde, in der OStD Bernhard Schiffer die Verdienste und Leistungen der betreffenden Schülerinnen und Schüler herausstellte, konnte jeder auch noch einmal das vergangene Schuljahr Revue passieren lassen.

Musikalisch schwungvoll umrahmt wurde die Veranstaltung von Oliver Dorr mit seinem Akkordeon.

Kathrin Schraml