Willibald-Gluck-Gymnasium

Frische Fische für Herrn Schiffer – glucklich am neuen WGG

Die Schulgemeinschaft des WGG ist – noch vor den Anmeldungen zum neuen Schuljahr – um einige Mitglieder reicher geworden: OStR Hilbert stellt der Schule Goldfische und Goldorphen für den Teich vor dem Haupteingang zur Verfügung: Die 14 Prachtexemplare, die hier eingesetzt werden, sind erst der Anfang, weitere 20 sollen folgen.

Damit wird sicherlich nicht nur die Artenvielfalt am Schulgelände und damit die Attraktivität des neuen WGG als Lebensraum gefördert, auch der Biologie-Unterricht erhält schulnahe Möglichkeiten für Verhaltensstudien und Freilandbeobachtungen.

Den besten Blick auf die geschmeidigen Wasserbewohner hat man übrigens aus den Fenstern des Verwaltungstrakts, die sich zum Schulteich öffnen. Bei ihren Entscheidungen für die Schulgemeinschaft können sich die Mitglieder der Schulleitung künftig immer am Anblick der entspannten, elganten und wohlkoordinierten Schwärme orientieren.

Tobias Linzmaier

Fachbetreuung Biologie




Bild: Die Fische verlassen ihren Transportbehälter

Film: Der Weg in die Freiheit am neuen WGG