Willibald-Gluck-Gymnasium

Das WGG als Seminarschule

Seit dem 01.08.1997 ist das Willibald-Gluck-Gymnasium Seminarschule und bildet in einem zweijährigen Referendariat Gymnasiallehrer in den Fächern Biologie, Chemie, Deutsch, Englisch, Französisch, Geographie sowie Wirtschafts- und Rechtslehre aus. In den Fachseminaren und allgemeinen Fächern werden die Universitätsabsolventen auf das 2. Staatsexamen und ihren anspruchsvollen Beruf vorbereitet. Seminarvorstand ist der Schulleiter, OStD Bernhard Schiffer.

Seminarlehrer/in

Gerald Reiser, StD

stv. Seminarvorstand

Fachseminar

Chemie

Seminarlehrer/in

Dr. Thomas Kraus, StD

Fachseminar

Englisch

Seminarlehrer/in

Jürgen Klein, OStR

Fachseminar

Biologie

Seminarlehrer/in

Sylvia Hofbauer, StDin

Fachseminar

Deutsch

Seminarlehrer/in

Doris Holler, OStRin

Fachseminar

Französisch

Seminarlehrer/in

Helga Erm, StDin

Fachseminar

Geographie

Seminarlehrer/in

Cornelia Köhler, StRin

Fachseminar

Wirtschaft

Seminarlehrer/in

Bernhard Schiffer, OStD

Seminarvorstand

Allgemeine Fächer

Schulrecht und Schulkunde

Seminarlehrer/in

Bernhard Niebler, OStR

Allgemeine Fächer

Grundfragen staatsbürgerlicher Bildung

Seminarlehrer/in

Wilfried Gelo, OStR

Allgemeine Fächer

Pädagogik

Seminarlehrer/in

Manuela Bernowsky, OStRin

Allgemeine Fächer

Pädagogische Psychologie

Seminarlehrer/in

Peter Bruckschlögl, StR

Allgemeine Fächer

Sprecherziehung

Ausbildungsgang
Biologie/Chemie
Chemie
Deutsch
Englisch/Französisch
Didaktik
Geographie/Wirtschaft & Recht
Nützliche Links
Übersetzungsmaschinen
Neue Referendare
Für 25 junge Männer und Frauen begann am zweiten Schultag eine spannende Zeit am WGG