Willibald-Gluck-Gymnasium

Verein der Freunde des Willibald-Gluck-Gymnasiums

Sehr geehrte Eltern,

der Verein der Freunde des Willibald-Gluck-Gymnasiums e.V. sieht es als seine Aufgabe an, die Arbeit der Schule bei der Verwirklichung eines zeitgemäßen und attraktiven Unterrichts finanziell zu unterstützen. Daneben werden jedes Jahr zahlreiche außerunterrichtliche Aktivitäten gefördert und Anschaffungen getätigt, die den Aufenthalt im Schulgebäude angenehmer und schöner machen.

Es sind dies alles Ausgaben, die vom Landkreis, dem Sachaufwandsträger, nicht übernommen werden können, weil sie den Etatrahmen sprengen würden.

Die Bedeutung dieser vom Förderverein bereitgestellten Mittel lässt sich eindrucksvoll an einigen in jüngster Zeit getätigten Anschaffungen erkennen:

  1. mobile Beamereinheit
  2. Kontrabass für Instrumentalunterricht
Zudem bezuschussen wir außerschulische Aktivitäten wie
  1. Chor- und Orchesterfreizeit in Wernfels
  2. Klassensprecherseminar in Wernfels
  3. Buchpreise für hervorragende Leistungen
  4. Hausaufgabenbetreuung
  5. Schüleraustausch mit Partnerschulen
  6. Reisekosten der Schachgruppe zu Turnieren

Möglich wird dies erst, weil der Verein der Freunde die Kosten übernimmt.

Damit die finanzielle Unterstützung weiterhin in gewohntem Umfang gewährt werden kann, wäre es natürlich erfreulich, wenn die Zahl der Mitglieder weiter wachsen würde, denn bei immer noch steigenden Schülerzahlen werden die Wünsche und Fördermaßnahmen sicher nicht weniger. Daher laden wir Sie ein, Mitglied im Verein zu werden. Mitgliedschaft bedeutet im übrigen nicht nur Beitrag zu zahlen, sie dokumentiert auch die Verbundenheit mit der Arbeit der Schule. Zum Mitgliedsantrag als pdf-Datei

Der Mindest-Mitgliedsbeitrag beträgt zur Zeit 10 Euro pro Kalenderjahr, höhere Beiträge werden natürlich gerne akzeptiert.
Sollten Sie sich jedoch nicht für eine Mitgliedschaft entscheiden können und stattdessen dem Förderverein Einzelspenden zukommen lassen wollen, so bitten wir Sie diese auf das Konto Nr. 11 403 bei der Sparkasse Neumarkt (BLZ 760 520 80) zu überweisen. Dafür erhalten Sie eine Spendenbescheinigung.

Im Namen der Schule bedanken wir uns sehr herzlich für jede uns zugedachte finanzielle Hilfe.

Mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr. Susanne Schmidt-Pfeiffer
Vorsitzende des Vereins der Freunde